lang

Sonntag, 23. Februar 2014

alles wird so lang an diesem kind. die glieder, die gestalt, gut- die haare auch :-)
nichts rundes mehr.





ich mag es schlicht.

 
dann seh ich was vom menschen.





ein eher festen jersey habe ich verwendet. den raglanschnitt aus der ottobre ende letzten jahres, den ich nach oben hin verlängert habe, fürs große kind ausserdem schmaler verwende. die ärmel schneide ich lang zu und stecke sie am kind ab.
die raglannaht rechts vorne ist nur durch die knöpfe geschlossen. dafür gebe ich ca zwei centimeter an vorderteil und rechtem ärmel zu, die ich umschlage und feststeppe. verstärken kann sinnvoll sein, mein stoff braucht das nicht.




hoppla hin zu my kid wearsmade4boys und kiddikram.

alsdenn, alsbald*

 
 

Kommentare:

  1. Das sieht aber hübsch aus. Schlichte und schöne Farben, würde mir auch gefallen :)
    Und das mit dem geknöpften Raglanausschnitt probiere ich nun glaub ich auch langsam mal. Ich hab das schon sooo oft bewundert ;)
    Liebe Grüße, Marie

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Shirt und sehr schöne Farben!
    Ja, die "Kleinen" werden so fix groß!

    AntwortenLöschen
  3. Schönes Shirt. Mich macht es etwas schwermütig, dass meinen Sohn das Kleinkind langsam verlässt. Hach.

    AntwortenLöschen
  4. ich mag schlicht auch sehr!
    gruß, r

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefällt das schlichte auch wirklich gut.
    Und die Knopfleiste ist ein tolles Highlight!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  6. oh, schlicht ist toll, ich mag das sehr!
    liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  7. Schlicht fid ich genau richtig - und das Shirt richtig schön.

    AntwortenLöschen
  8. Gefällt mir sehr gut! Die Farbkombi ist übrigens Spitze!
    LG,
    Frau Sepia

    AntwortenLöschen
  9. einfach genial, das shirt. genau so soll kinderkleidung aussehen, für meinen geschmack wenigstens :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jetzt bin ich nochmal da, weil es mir im kopf herumspukt, das shirt. aus welcher ottobre-ausgabe war das denn und ist das schnittmuster dort mit knöpfen? ist zwar quatsch, sich ein heft zu kaufen wegen eines einzigen schnittmusters, aber es hats mir wirkilch angetan :)

      Löschen
    2. ohh, wie mich das freut, inspirieren zu können! du kannst jeden raglanschnitt nehmen, der nicht allzu geschwungene vordere raglannähte hat. das sm enthielt auch meine knopfvariante nicht (ottobre 4.13-shirt rascal), und ich verlängere es nach oben hin zum kragen stets ein wenig, weil mir sonst zu viel freiliegt. frag mcih gern nochmal!
      grussgruss*

      Löschen

Frau Gold © All rights reserved · Theme by Blog Milk · Blogger