kontemplation

Mittwoch, 9. April 2014

dereinst getitelt "keine zeit". hätte ich lieber bleiben lassen sollen. so gesellte sich zu keine zeit noch kein computer und keine gesundheit. nun kommt alles wieder, wenngleich der neue computer und ich, nunja, man muss sich miteinander vertraut machen. (ich finde ein computer darf ein computer sein und muss nicht wie ein smartphone daherkommen. genauso mag ich mein smartphone als- nunja- smartphone :-)
wichtiger die gesundheit. klar! danke dafür!





 ich bin nicht dier erste und nicht die letzte die diesen herrliche kissen näht. soso fein!




frisch fertiggestellt wird es als diebesgut gehandelt. (zum glück geht es geschwind. viele werden folgen.)




doch dies bleibt meins.




wenngleich ich, sobald sich raum für kontemplation auftut, zum einschlafen neige habe ich dadurch eine genussreiche stütze die den wachzustand- hoffentlich- etwas verlängert!

orientiert habe ich mich an dem schnittmuster.

material: 1000stoff berlin
linked with: rums 

alsdenn, alsbald

ach: habe einige von euch schmerzlich vermisst. freue mich aufs wiederlesen bei euch! 

Kommentare:

  1. Ja da ist sie ja wieder :-)
    Schön, dass es dir besser geht, und mit "dem Neuen" wird das schon!!
    Deine Fotos sind einfach genial, und das Kissen - ja das Kissen will ich doch auch schon lang...!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  2. Veronika hat Recht! Goldene Fotos sind das, sehr originell!
    Dieses Kissen ist im deutschsprachigen Raum sehr beliebt, vielleicht sollte ich es nach Spanien importieren!!

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ich hoffe es geht dir wieder besser und der Neue und du werdet doch noch gute Freunde!!!
    Ihr müßt auf alle Fälle irgendwie - irgendwann miteinander auskommen!

    Jaja, die Kissen haben schon suchtpotenzial!! Anfangs wurde ich von allen belächelt, als ich mit meinen um die ecke kam, und schwups waren alle plötzlich weg.... Sie sind auch einfach saubequem!!!
    Dann bette dein Haupt noch etwas und schöpfe Kraft!
    LG kristina

    AntwortenLöschen
  4. Deine Fotos machen einfach gute Laune! Dir einen wundervollen Tag
    Herzlichste Sternbiengrüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, ich musst sofort mit Dir grinselachen. Ich bin altmodisch und lass erstmal nur quadratische Kissen auf der Mach-bald-Liste stehn.
      Weiter so, mehr davon.

      Löschen
  5. Tolle Bilder sind das heute wieder bei Dir! Und ein tolles Kissen natürlich auch...
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe diese Kissen! Und deine Fotos sind der Hammer!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  7. Hihi, danke für die tollen Bilder ;0). Das Kissen ist klasse und steht ganz weit oben auf meiner to do Liste.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Du hast das so schön geschrieben!!! Sooooo toll!
    Genau wie Dein Kissen ♥♥♥
    Und gut, dass Du wieder gesund bist! Krank sein ist so doof und überflüssig :-)

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  9. Sehr hübsch, sehr hübsch Frau Gold! Das Kissen natürlich auch! ;-)
    Weiterhin gute Besserung, gute Anfreundphase und jede Menge Kontemplation!
    GLG
    Ena

    AntwortenLöschen
  10. wunderbar, frau gold.
    mir gehts ja genau gleich mit der kontemplation und dem indenschlafkippen.
    aber vielleicht kommen ja bewusst-kontemplativere zeiten und für die brauchts definitiv ein solches kissen.

    AntwortenLöschen
  11. Hach, ich mag Deinen Blog so unglaublich gern .. Ich werde wohl weiter stöbern müssen, bis ich einmal durch bin.

    Die Idee mit dem Kissen hab ich mir sogleich gemerkt. Könnte gut sein, dass ich das nach dem Umzug auch brauche :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ooohh, wie mich das freut! danke!
      naja... mein blog ist ja noch nicht sehr alt... insofern bist du dann auch schnell durch mit dem stöbern.. ;-)
      und viel power für den umzug wünsche ich! (hoffentlich bei uns auch noch bis jahresfrist...)
      liebe grüße!

      Löschen

Frau Gold © All rights reserved · Theme by Blog Milk · Blogger