lautes kleid leise

Mittwoch, 14. Mai 2014

 mein lautes kleid sollte noch eine unterstützung bekommen. leise und alltäglich.

hier trage ich, ausser dem alltagskleid, ein bild. viel zu sehen ist hier nicht. :-) eigentlich: eine weiss-graue fläche, zartrosa und blau-graue bewegung nach rechts oben. acrylfarbe. geschenkt bekommen von einer künstlerin, mit der zusammen ich eine fortbildung gamacht habe. zum abschied. auf der rückseite zitiert sie peter brook: "warum ist der rhythmus der nenner aller künste?" die frage gebe ich hier gerne weiter.
 



schnitt: ki-ba-doo (recht verändert)
material: modulor
linked with: rums 

alsdenn, alsbald.

achso, weil ich manches mal gefragt wurde: ich mache die bilder selbst. digitale spiegelreflex von canon. altes modell. noch älteres stativ. selbstauslöser. :-)

Kommentare:

  1. Da möchte ich den Kommentar so puristisch halten, wie Dein Kleid es ist:

    Schön.

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  2. ein wunderbares zitat - denke ich mal drüber nach - passt auch wunderbar für meinen beruf, der so herzlos oft arhythmisiert wird!
    grußundkuss
    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Ebenso fleißiges Bienchen du...
    einfach wundervoll!!!
    Allerliebste Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass dir mein Name nicht fremd ist :-).
      Gruß an die Frau Mama!!

      Löschen
  4. Ooooooh die Farbe. Ich liebe sie. Das Wickelkleid (an mir) muss sich diese Liebe beim Probe nähen erst noch erarbeiten.

    Ich mag Deine puristische Kleidung. Die Bilder. Die Worte. Die Inspiration. Schön, dass Du die Bloggerwelt damit verschönerst!

    Liebste Grüße
    Sindy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. was bist du gut zu mir- liebsten Dank! :-)
      nein, bei dem neuen schnitt gehöre ich wohl nicht zu den ausgewählten.. zumindesthabe ich nichts gehört. da bin ich jetzt ein wenig traurig aber hey: bis über beide ohren steck ich im japan sewalong und die erwerbsmäßige kinderkleiderproduktion ruht auch nicht.. also: d`accord!
      liebste grüße**

      Löschen
  5. ein schönes kleid - durch kontrastarmen hintergrund und ausdrucksstarke bewegung sehr gut zur geltung gebracht :-)

    lg anja

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Fotos...wie immer...und wie immer muss ich schmunzeln...und wie immer bringst du mich zum nachdenken...das gefällt mir so!:-)
    Liebste Grüße, Janine

    AntwortenLöschen
  7. Ich war ja schon Fan vom lauten Kleid und die leisen Töne mag ich hier natürlich ebenso – einfach schön!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  8. ein wunderschönes leises Kleid!!
    Es gefällt mir sehr!!
    Deine Bilder sind auch wieder ganz toll, naja und deine Worte sind wie immer perfekt gewählt!!!
    Es ist wirklich jedesmal eine große Freude bei Dir vorbei zuschauen!!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  9. die leisen farben sind sehr die meinen.

    AntwortenLöschen
  10. Wunderbar! Das Kleid - zauberhaft! Die Fotos - mag ich gern! Deine Worte - immer schön zu lesen!

    Liebste Grüße an Dich :-)
    Christiane

    AntwortenLöschen
  11. Wie ich heute morgen bei Insta schon geschrieben habe
    SCHÖN!!!!
    Bei Dir passt einfach alles
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen
  12. Also so verändert gefällt es mir sehr gut, das Kleid und noch besser die Stille und Ruhe der Bilder trotz Bewegung deinerseits.
    leise grüße (im wahrsten sinne des Wortes leider- da mandelentzündung),
    r

    ps. ich hoffe wir laufen uns noch öfters übern weg, so im blogger alltag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oohhh, ich bin halsschmerz-leidensgenossin: also oft, derzeit glücklicherweise nicht. fühle mit dir. finde immer diese schmerzen sind so "nah", vielleicht weil nah am kopf. tonsiotren?
      freu mich auch über weiterhin kreuzende wege :-)

      Löschen
  13. Hu hu Frau Gold,

    was für geniale Bilder und ein tolles Kleid hast du da genadelt,jedesmal ein Erlebniss.

    Liebe Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen
  14. Sehr sehr schön! Und du strahlst wieder so toll! Ich mag deine Bilder! Immer wieder! Die veränderte Form gefällt mir gut. Ideen muss man haben. Toll!
    Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  15. Gefällt mir sehr dein leises Kleid ... der Schnitt ist dem meines wohl sehr lauten Mittwochkleides sehr ähnlich ;0) ... es trägt sich so bequem, nor?!

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  16. Sehr sehr schön! Ich mag Deine Bildsprache sehr!
    Liebe Grüße
    Johy

    AntwortenLöschen

Frau Gold © All rights reserved · Theme by Blog Milk · Blogger