japan sewalong #4

Mittwoch, 4. Juni 2014

bekanntermaßen und auch heute wieder wenig korrespondierend mit dem eigentlichen zeitlichen schema fühle ich mich frei mein drittes kleidungsstück zu zeigen.
tsukiori wieder. "kleider und tops zum kombinieren", kleid mit dreiviertelärmeln und tiefer taille, modell T.






was soll ich sagen? der schnittbogen enthielt keine ärmel. catrin vom stoffbüro, die gute, hat mir gehofen. ihr buch, das französische, kam auf dem postweg zu mir. darin auch der "manche". danke nochmal! :-)




der stoff, garngefärbte leichte baumwolle, hat mich ungefragt und sehr günstig vom wochenmarkt heimbegleitet. sowas aber auch! rosa-grün kariert. in der wirkung lila. eine von mir verbannte farbe. während der fertigung intensiv mit dem gedanken beschäftigt, wem ich das kleid schenken könne.




ich behalts`!

luftig leicht tut es schon gute dienste. lässig noch dazu-- die tiefe taille für mich, als nicht-besitzerin einer taille dafür aber ein bis zwei größen schmaleren hüften als die sonstigen maße- sehr charmant!




das mit dem knöpfe beziehen und schlaufen fertigen- so ists`vorgeschlagen, wollte ich schon immer mal ausprobieren. bloss in dem moment nicht. weniger elegant und an kinderkleidung erinnernd nun meine lösung, integriert sich aber in gesamtbild. (ich muss übrigens nur einen öffnen, für aus- und einstieg.)




die ärmel- oh! die mag ich!



alsdenn, alsbald*

schnitt: yoshiko tsukiori
material: markt
linked with: japan sewalong rums

Kommentare:

  1. Jetzt musste ich gerade wieder ein bisschen lachen. (Nicht)besitzerin (k)einer Taille bin ich nämlich auch. Und völlig ungefragt kommt auch hin und wieder mal ein Stöffchen mit.
    Aber nun das Wichtigste: Das Kleid ist toll! Lila finde ich eigentlich auch nur so mittel. (Wobei mir da einfällt, dass ich gerade einen Stoff in Lila ertauscht habe. Was mich da geritten hat...) Nun ja, Dein Lila hier mag ich sehr gerne und die Ärmel finde ich auch klasse. Ob man die an eine Else bauen kann?!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Änni - geht sicher! ich bastel da mal was ;-)

      Löschen
    2. jaaa.. basteln geht immer, nech? in dem fall hier raglan, aber das ist für die form unten ja nicht ausschlaggebend.. :-) seid gegrüßt!

      Löschen
  2. und schon wieder so ein tolles Kleid! Die Knöpfe an der Seite sind toll und ich musste zweimal hinkucken ob ich das Karo entdecke... Das lila ist wunderschön und ich glaube auch eine der Sommertrendfarben wenn ich mich nicht irre! Obwohl das auch keine Farbe für mich ist, hab ich einen tollen Nagellack mit Lilahauch - das muss wohl was in der Luft liegen!
    grußundkuss

    AntwortenLöschen
  3. Der Schnitt wär nix für mich, aber Dir steht das Kleid total, ist schön geworden und hat sich gelohnt. LG Anke

    AntwortenLöschen
  4. Sehr sehr schön und rundum gelungen!, an Dir - wundervoll! Die sportlichere Knopflösung macht sich sehr harmonisch zum sportlichen Ganzen, denn so wirkt der Stoff auf mich. Sehr alltäglich und sehr besonders.

    Dass Du gerade die Ärmel magst, erleichtert mich übrigens ;-).

    Ich mache bei dem Schnitt dieselbe Erfahrung, dass die Knöpfe kaum geöffnet werden müssen. Und schließlich: Eine ähnliche Ärmelform, aber mit eingesetzten Ärmeln, gibt es bei Schnittchens "Sophie", die man doch anstelle des breiten Ärmelsaumstreifens auch mit Schrägband einfassen könnte.

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  5. oh ja, wer würde es nicht behalten?!
    das ist unheimlich gut geworden. insbesondere die knopfleiste mag ich sehr.
    und der stoff ist grandios!

    AntwortenLöschen
  6. Das Kleid ist wunderschön geworden!
    Und die Farbe steht dir sehr.
    Ich bin froh, dass das Kleid doch in deinen Händen bleibt, denn es steht dir einfach ausgezeichnet!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe dieses Kleid! Im Buch, das Exemplar von Catrin und auch Deines - sehr!!! Ich brauche nur den richtigen Stoff, dann näh ich es auch, ich "muss" :-)
    Der karierte Stoff und die Knopfleiste bei Dir gefallen mir sehr - und auch die Kombination mit der Lederjacke!
    Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dieses "ich muss" kenne ich gut ;-)
      danke und liebe grüße**

      Löschen
  8. sehr sehr schön..tolles Kleid
    liebste Grüße Bettina

    AntwortenLöschen
  9. ich finde dein Kleid "groß-toll-bequem" und mit deiner
    Lederjacke sieht richtig cool aus! gefällt mir sehr gut.
    Beso
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Na, da ist ja die tiefe Taille ;-) Das Kleid sieht doch super an Dir aus. Und dieses Lila kannst Du absolut tragen. Ich habe allerdings auch immer so meine Schwierigkeiten mit dieser Farbe. Ich finde die Kombi mit der Lederjacke auch total cool!
    LG Griselda K

    AntwortenLöschen
  11. Auch ich finde das Kleid wunderschön und habe sogar schon den Stoff gekauft. Eigentlich wollte ich es Pfingsten nähen, aber jetzt lese ich, dass der Ärmelschnitt fehlt. Ich überlege jetzt an den Verlag zu schreiben, denn wenn es im französischen Buch einen Ärmelschnitt gibt, ist er ja mal da gewesen. Ob es etwas hilft??
    Liebe Grüße und viel Spaß im neuen Kleid
    Gaby Ernst

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe gaby, das hilft bestimmt! wenngleich das mit pfingsten sicher nicht mehr klappt... aber wenn du willst kopier ich dir meinen ärmel und stecke ihn in einen briefumschlag! hab halt nur die eine größe... möchtest du?

      Löschen
    2. Danke für dein Angebot. Ich habe gestern Abend noch einmal das Buch angeschaut. Der Ärmel steht auf dem anderen Schnittmusterbogen, der vorn im Buch eingeheftet war. Schau doch auch einmal nach. Es ist wirklich verwirrend, aber bei der Anleitung steht oben ganz klein Bogen B + D.
      Liebe Grüße und schöne Pfingsten
      Gaby

      Löschen
    3. sowas aber auch! da hab ich mich aber erschrocken die pferde scheu zu machen und dann bloß nicht richtig geschaut..? aber nein.. auf meiner anleitung kein kleiner hinweis. und auch auf dem bogen nix.. vielleicht hängt es von der auflage ab? wie gut, dass du direkt beginnen kannst!
      grussgruss*

      Löschen
  12. Du machst es einem echt schwer. Ich könnte dir nicht sagen, was mich mehr anspricht, deine Fotos oder deine Kreationen. So herrlich anders und alles andere als der Mainstream. Ich danke dir sehr dafür, du bringst eine frische Kunstnote in unser Nähdasein und schaffst so viel neue Inspiration. Wow. Wunderschön. Sternbien Kerstin :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. himmel- du machst mich ganz verlegen! danke, liebes sternbien! woher kommt eigentlich dein name?

      Löschen
  13. mit jacke drüber richtig cool! die fotos sind übrigens sehr schön anzusehen! beim ersten msste ich ein wenig an mein altes struwelpeterbuch denken- weshalb nur?
    ich wünsch dir einen schönen abend,
    nelli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke liebe nelli, dein kompliment freut mich sehr!
      eindeutige angelegenheit, jetzt seh`ich es auch: die vollständig gleiche geste ist das! die nach unten ausgestreckten hände/ finger! bloss die überlangen nägel fehlen bei mir ;-)
      liebe grüße*

      Löschen
  14. oh ist das wunderschön! das will ich auch. ich muss mein buch suchen. ich muss ärmel auftreiben. ich muss ich muss ich muss *** k.

    AntwortenLöschen
  15. Der lila Ton deines Kleides steht Dir gut zu Gesicht, behalten solltest du es in jedem Fall! Mir gefällt der Stilbruch mit der Lederjacke sehr,sehr,sehr....!

    Liebe Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
  16. Du bist die perfekte Trägerin einer solchen Mode!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  17. Also mein erster Gedanke war auch: Sieh an, da ist ja der Struwelpeter ;-) Aber dann, mit jeden weiteren Bild: Das sieht schön aus und steht ihr echt gut.......Und dann beim letzten Bild: HAMMER, das sieht so super aus mit der Lederjacke und den Stiefeln!!!!

    Liebe Grüße
    Helen

    AntwortenLöschen
  18. Super geworden, das Kleid! Schade, dass man das grün - rosa - Karo nicht sehen kann. Mir gefällt das leicht altmodische der Knopfleiste.
    Lg
    Lucy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. altmodisch? auf die assoziation bin ich nicht gekommen.. aber find ich gut! :-)
      liebe grüße***

      Löschen
  19. Charmantes Kleid, charmante Knopfleiste und charmante Bilder - das ist wieder einmal sehr schön.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  20. Obwohl in Lila, gefällt mir das Kleid ausgesprochen gut! Wo gehst du denn bitte auf den markt, dass da Stoffe einfach mit nach Hause kommen? So einen Markt hätte ich auch gern! :o)
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen

Frau Gold © All rights reserved · Theme by Blog Milk · Blogger