wärmend

Donnerstag, 20. November 2014

auf die schnelle auf die schnelle heute morgen im trüben novembertlicht, wie anders war es gestern, ein paar bilder gemacht----(der mann an dem tag homeoffice, ich erst am vormittag in die große stadt- wie praktisch!) just als mich die nachricht erreichte, das feine neue ebook von fritzischnittreif würde nun veröffentlicht! HerrToni namentlich! Zu beziehen über beide shops. 










für sweat konzipiert habe ich viel weniger flexibles wollwalk genommen. ausgesprochen guter qualität zudem, das macht spass. ich habe die größe belassen, trotz der eingeschränkten dehnbarkeit, und der hoodie sitzt ausgesprochen gut. (offengestanden trage ich ihn mitunter auch...eher so obendrüber dann, als jackenersatz. :-)
wenn es denn dazu kommt: der mann trägt den pulli nämlich. und trägt ihn. und trägt ihn wieder. und würde auch noch einen nehmen davon. und noch einen. ok. 
zumpzurump genäht. kein zauberwerk. spreche ich mich voll und ganz für HerrnToni aus.

alsdenn, alsbald***

material: wollwalk 100%, jersey als kapuzenfutter
schnitt: HerrToni von fritzi/ schnittreif. (siehe oben)
linked with: fuersoehneundkerle outnow

Kommentare:

  1. Wunderschön.... was für tolles Material du immer wieder findest.... sieht einfach toll aus - so richtig männlich eben, den würde mein Mann zu 100% auch tragen!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  2. Schmuck sieht er aus. Ein tolles leuchtendes Blau hast du da entdeckt!
    Der Schnitt ist gleich mit in die Schnittmustersammlung gewandert.
    Viele Grüße,
    Susanne B

    AntwortenLöschen
  3. Da hab ich das feste Vorhaben auf's Jahresende hin endlich MICH zu benähen, da macht der Toni ja größte Lust auf Geschenkemachen.
    Wie für das trübe Novemberlicht gemacht.
    Liebst!

    AntwortenLöschen
  4. Wow, gefällt mir außerodentlich gut!! Tolle Stoffwahl. So schlicht und so stylish!
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  5. Das Schlichte trifft doch immer wieder mein Geschmack!! Wirklich toll!

    Liebe Grüße
    Doro

    AntwortenLöschen
  6. Ui ein Traum der Herr Toni!
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde dass es sehr cool aussieht. Mein Mann würde fragen: Juckt es?.......
    Wie immer Frau Gold: Goldtantisch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo du liebe,
      ja- ob die wolle wohl kratzen würde... das verstehe ich! er hat sich selber walk gewünscht und ich habe hier eine sehr weiche qualität bekommen-- dennoch trägt er den pulli ja nicht auf der nackten haut sondern über einem longsleeve. man könnte natürlich auch mit jersey füttern. dann würde es aber sehr warm...
      liebste grüße****

      Löschen
  8. Der ist ja schön und ich glaube, der könnte meinem äußerst kritischen Freund auch gefallen. Du triffst mit deinem schlichten Stil absolut seinen Geschmack. Ich nicht - weshalb ich ihm auch erst ein einziges T-Shirt genäht habe. Da er das artig trägt, bin ich nun auf der Suche nach einem Pullover und dein Wollwalk-Exemplar wäre vermutlich ideal.

    Liebe Grüße,

    Julia

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schön! Darf ich fragen, woher du den Stoff bezogen hast? Bin auf der Suche nach Wollwalk mit Qualität und würde ungerne diverse durchprobieren...
    Merci,
    Anni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo anni,
      das material habe ich vom stoffmarkt holland. da sind immer ein bis zwei stände mit richtigrichtig gutem walk. das war dann schon so, dass ich gehofft habe der pulli glückt-- eine kleine investition!.... :-) ich hatte oft auch schon ziemlich mistigen wollwalk in der hand. deine recherche kann ich nachvollziehen!
      liebe grüße***

      Löschen
  10. ui, wenn ich den dem monsieur zeige.
    zumpzurump — das könnte zu schaffen sein.

    AntwortenLöschen
  11. großartig, goldartig - das erste Mal, das ich in Erwägung ziehen könnte, Walk zu verarbeiten... Danke für die Inspiration!

    Liebe Grüße
    Miri

    AntwortenLöschen
  12. Huch, schon lange bestaunt und doch nicht kommentiert?! Ich muss wohl sprachlos gewesen sein!
    Er ist wunderbar, einfach ganz wunderbar!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Frau Gold,

    ich bin begeistert von deinem Hoodie, deinen Bildern und deinem Schreibstil!!!
    Wow!
    Ich schau nun auf alle Fälle öfters zu dir herein!
    Liebe Grüße
    Susn

    AntwortenLöschen

Frau Gold © All rights reserved · Theme by Blog Milk · Blogger