japanisch nähen, wieder.

Montag, 26. Januar 2015


ach wie schön. wieder ist aufgerufen zum japan sew along auf tanoshii-schneidern, initiiert und betreut durch catrin vom stoffbuero. 
diesmal in winter-edition. was mich gleich in erklärungsnot bringt, bei den modellen, mit denen ich schon seit dem letzten mal , zum beispiel hier, liebäugele.





dabei habe ich etliche neue bücher. die ich nun sichten werde. zudem sprach catrin von einem buch zum thema capes, auch das interessiert mich ehr. zumal jahreszeitlich vermutlich besser vertretbar. (wobei: mein aggregatszustand ist ohnehin aussentemperaturunabhängig. heisst es. )

außer dem kleid oben, das sicher vor allem sehr schön inszeniert und fotografiert ist und wahrscheinlich trotzdem ein kleidungsstück für mich, mag ich den stil des shirts auch dehr sehr gerne. wenn schon jersey. sozusagen.

 


for now.
ich freu mich.
alsdenn, alsbald**

linked with: japan sew along erster teil

Kommentare:

  1. Das Shirt hab' ich auch auf meiner Das-muss-ich-mal-unbedingt-nähen-Liste. Ich sage ja, wer die Wahl hat...

    AntwortenLöschen
  2. Es ist schön, Dich wieder dabei zu haben! Auf Deine endgültige Auswahl bin ich gespannt, und das Buch mit den Capes lege ich mir umgehend bereit, denn bislang bin ich noch nicht dazu gekommen, mir das Schnittmuster herauszukopieren... Vergessen habe ich es gleichwohl nicht!

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin gespannt! Das Kleid könnte ich mir tatsächlich gut an Dir vorstellen!
    Liebe Grüße!
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Drape drape.... ein wunderbares Buch. Die zwei Modelle sind sehr raffiniert und besonders. Freu mich, dass du wieder dabei bist.
    Lg
    Lucy

    AntwortenLöschen
  5. Na, das Kleid kenne ich doch ;-) Fände ich sehr interessant, wenn Du das auch mal nähst. Schön, dass Du wieder dabei bist! LG Griselda K

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. genau! du warst das! ich bin gespannt! (brauche erstmal noch stoff dafür...)
      liebe grüße***

      Löschen
  6. Das Kleid ist für dich gemacht!! Beide Tops sehen sehr cool aus! Ich sage ja! Bitte nähen!
    Bin echt gespannt! Besote, Andrea

    AntwortenLöschen
  7. das Kleid habe ich ja schon an anderer Stelle bewundert und finde es ganz wunderbar in Szene gesetzt - also perfekt, quasi - der Wasserfallbluse fühle ich mich proportional nicht gewachsen, bin aber sehr gespannt auf dein Model!
    liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  8. Das Kleid kann ich mir sehr gut für dich vorstellen und freue mich schon auf deine Inszenierung ;-).
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  9. Ich freue mich schon jetzt auf deine Ergebnisse, egal, was du nähen wirst. Deine Bilder sind eh immer ein Augenschmaus!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  10. Hallo!
    Wie heißt das Buch mit den Schnitten von Oberteil und Kleid? Unteres Foto.
    Vielen Dank!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo,
      das ist ´drape drape`.ich meine erster band.
      liebe grüße*

      Löschen

Frau Gold © All rights reserved · Theme by Blog Milk · Blogger