blouson in grau

Donnerstag, 12. März 2015


gesehen in der cut. der 10. ausgabe. gemerkt. vergessen. wieder erinnert, wegen dieser werten dame. danke!

 viskose-futter habe ich zum ersten mal gekauft. das, zusammen mit dieser bewegungsspendenden futterfalte im rücken fühlt sich ziemlich "pro" an.



 entworfen wurde der schnitt von akindofguise, die ich fortan verehren werde.






(einen teilbaren metallreißverschluss habe ich zum ersten mal gekürzt. an dem abend habe ich die liegestütze weggelassen. aber: ich würde es wieder tun!)

alsdenn, alsbald*

schnitt: "blouson" aus der CUT#10, entworfen von  "a kind of guise".
material: leicheter, grauer denim vom stoffmarkt.
linked with: rums

Kommentare:

  1. Ui, das sieht toll aus...
    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. toll! der Blouson!
    ...und ja ja die Falte im Rücken ;-)
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Der Blouson ist ja schon grandios, Frau Gold - aber die Bilder!!! Da ist der Name ja Programm ;-) Einen güldenen Tag Dir! Liebe Grüße, Frieda

    AntwortenLöschen
  4. Toll! Die Jacke hab ich mir auch gemerkt...das motoviert mich ja jetzt sehr :)
    Danke und lieben Gruss,
    Jaqueline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. zeigen nicht vergessen.... ;-)
      liebe grüße*

      Löschen
  5. Woowww... Die Jacke ist ein Traum! Nimmst Du Aufträge an? Da traue ich mich nicht ran...
    Und die Bilder sind mal wieder der Kracher! Weiter so! Ich schaue mir Deine Kreationen so gerne an.
    Liebe Grüße von Meike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, dankeschön!
      och, mach mal selber... da ist wirklich jeder schritt erklärt. und falls doch was unklar ist: fragen! :-)
      liebe grüße*

      Löschen
  6. Ein wundervoller Blouson! In Kombination mit dem Outfit ruft er schon richtig Frühling! Und bei mir ist es auch immer so, dass ich die Kleinigkeiten, die außer mir wohl niemandem auffallen würden, am meisten liebe! Rundum gelungen.
    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  7. Sehr rund, das Ganze! Der Blouson gefällt mir ausgesprochen gut. Schön, dass du ihn so schlicht genäht hast. Mit Jeans, Shirt, Kette etc harmoniert dein neues Werk sehr gut.
    Liebe Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke liebe elke!
      naja, bei mir ist es ja eher mal die ausnahme, wenn etwas nicht schlicht gehalten ist. gerade fällt mir gar nicht ein wann es zuletzt nicht schlicht war.. ;-)
      liebe grüße*

      Löschen
  8. Ohhhh! Ich bin beeindruckt von den allabendlichen Liegestützen – und dem Jäckchen natürlich ;-) Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. musst du gerade sagen rundumdieuhrjoggerin. meine 20 liegestützen am abend sind da ja wohl mal nichts...
      trotzdem: danke*

      Löschen
  9. total schön! den hätte ich auch gern in meinem schrank!
    lg andrea

    AntwortenLöschen
  10. Sehr sehr cool. Den blouson hab ich auch schon lang vorgemerkt. Irgendwann kommt er dran....

    AntwortenLöschen
  11. was soll man da noch sagen? Nichts- bei dir sprechen bilder sowieso genug!
    gruß, r

    AntwortenLöschen
  12. Fantastisch.
    Tolle Jacke, tolle Bilder (das erste!) und sie steht Dir!

    AntwortenLöschen

Frau Gold © All rights reserved · Theme by Blog Milk · Blogger