einschulung.1

Dienstag, 14. Juli 2015






hätte ich mir fürs kalibrieren die zeit genommen sähe man, dass das goldene leder (am ranzen) goldenes leder ist und das neonfarbene band (an der schultüte) neonfarbenes band.
:-)

ich freue mich. wirklich. waldorfschule. ein wenig  neidisch bin ich auch. und heilfroh, ihm das ermöglichen zu können. ich hoffe er hat die zeit seines lebens.
(ab jetzt wieder form statt inhalt, wie man es hier gewohnt ist. ;-)

den ranzen zeige ich nochmal sobald er ihn trägt. es gibt eltern die schmücken den baum mit den kindern zusammen. ich mache das nicht so. des zaubers wegen. wegen der sache mit der coolness ist es nicht der rotelederranzenohnealles den ich mir gewünscht hätte. und der war mit im atelier von zweijk um sich seine schultasche zusammenstellen zu können, aber jetzt kriegt er sie nicht zu gesicht bis zum großen tag. die tasche ist ein traum in form, funktion, design und verarbeitung. altobelli!

für die schultüte gibt es hier eine schöne anleitung von einer kollegin. 

die hose ist die hose "clay" aus der aktuellen "la maison victor", die sich unkompliziert anfertigen ließ. anprobe steht noch aus, siehe oben. ;-) ( wahrscheinlich ziehe ich sie ihm im schlaf mal an.) dazu wird es ein fischerhemd geben. material vom stoffbuero ist auf dem weg zu mir.





einzig ist am schnitt und in der anleitung vermerkt, dass ein teil des bundes ohne NZ zuzuschneiden ist. das ist quatsch. (ich sag denen mal bescheid.)

nun konnte ich endlich die tolle knöpfe verwenden, die mir meine liebste jule mal geschenkt hat.

noch fragen? fragen!

ansonsten würde ich bald noch einiges mehr zeigen. wurfsäckchen zum beispiel. und eine  blöckchenrolle. ein platzdeckchen. alles erstklässlerausstattung. (wer an einer anleitung interessiert ist, gibt gerne bescheid!) und mehr braucht es auch nicht- bis auf das springseil und die vesperbox mit trinkflasche. denn die wachsmalblöcke werden von der schule gestellt, ebenso wie die epochenhefte. ja, und hausaufgaben gibt es auch keine, erstmal. 

das war viel.

alsdenn, alsbald* 

linked with: creadienstag

Kommentare:

  1. Bin schon gespannt, wie die Hose dem deinen passt. Habe mir gestern die Zeitung gekauft und gleich bei der Hose (für meine Jungs, hab' ja Auswahl in allen Größen...) hängengeblieben. Kurze selbstgenähte Hosen trägt einer schon (in die Schule!! mit 11!!) und der 13-jährige hat sich welche gewünscht. Danke fürs Zeigen. Während des Sommers kommt dann die Hose dran.
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  2. Wow, wie schön alles ist. Doch vorallem ist es wunderbar, dass ihr für ihn eine Waldorfschule finden konntet. Es passt so gut zu euch und wie du schon sagtest, es ist fabelhaft, dass ihr es ihm ermöglichen könnt. Das freut mich so sehr für euch.

    Liebst, Mathilda

    AntwortenLöschen
  3. Es kribbelt mich. Vor Freude. Nicht annähernd so sher wie vor dem ersten Schultag. Mein Mädchen ist gerade in den Kindergarten gekommen und fragt jeden Tag wann sie endlich "groß" genug für die Schule ist. Das ist so fies. Die kleinen wollen immer immer nur größer sein.
    Habt einen wundervollen Start. Mit Zauber, unbedingt!

    AntwortenLöschen
  4. gerne und immer Anleitungen....Bei uns noch Waldorfkindergarten aber Schule folgt!
    Ich wünsche eurem Buben die Zeit seines Lebens .... Ich hatte sie 13 Jahre lang auf der Waldorfschule ..... Beste Zeit!
    Liebst Lena

    AntwortenLöschen

Frau Gold © All rights reserved · Theme by Blog Milk · Blogger