sommerspät

Donnerstag, 1. Oktober 2015






gedacht als sommerhemdchen und dann irgendwie im schrank liegengeblieben ergänzt nun dieses modell aus der lamaisonvictor (mai/juni15) meine herbstgarderobe optimal.

doppelt gearbeitet und verstürzt, mit trägern aus dem grundstoff ist es ein rasches projekt. zugegebenermaßen hätte ich- mit den la maison victor- größen war ich wenig firm und mag im zweifelsfall oversized- eine größe kleiner wählen können- aber auch so finde ich es sehr lässig.




die hose habe ich hier schonmal gezeigt. aktuell bin ich auf der suche nach einem schweren stoff für eine winterversion. weil ich sie liebe. sehr.
das jackett ist tausend jahre alt und damals von zara gewesen.

alsdenn, alsbald*

linked with: rundumsweib 

 

Kommentare:

  1. Tolles Teil - wenig Aufwand, großer Effekt! :D

    AntwortenLöschen
  2. Elegant und cool siehst du unter deinem Dino-Zara aus!

    AntwortenLöschen
  3. toll siehst du aus – unheimlich klasse eingekleidet.

    AntwortenLöschen
  4. Dein Stil, Deine Kleidung, Deine Fotos - super, golden.

    Viele Grüße aus der Ferne!
    Mond

    AntwortenLöschen

Frau Gold © All rights reserved · Theme by Blog Milk · Blogger