eine jacke, die meinen namen trägt.

Dienstag, 24. November 2015

na sowas. tut sich die gelegenheit auf, eine schnittmacherin inspirieren zu dürfen. 
wie soll sie da nicht meins sein. die jacke. coatigan.






sie ist perfekt. für mich. sitzt perfekt und stellt für mich das reduzierte und plastische kleidungsstück dar, das ich bei vielen großen designerInnen gerade bewundere.





gefertigt aus garbadine mantelstoff, 100% schurwolle, eisgrau. von hier. 


ärmel und rücken habe ich mit viskose in silber abgefüttert. fürs vorderteil, innerhalb der belege für den schalkragen, hatte ich noch wolle von diesem projekt, von hier bezogen. 

ich trage die coatigan als strickjacke-deluxe. aber auch unter meinem wintermantel.
für den übergang würde sie sicher, mit knopf versehen, zur vollständigen jacke. aber auch eine strickversion erträume ich mir im moment. in, nun, schwarz. 

so far. 

alsdenn, alsbald*

schnitt: coatigan silvia von schnittchen 
material: schurwoll- garbadine 
linked with: creadienstag



edit: heute, 24.november, 10% nachlass auf den schnitt, wie ich gerade gelesen habe. gutscheincode: silvia
  

Kommentare:

  1. Die Jacke ist ein wahrer Wintertraum geworden. Steht dir hervorragend. LG mila

    AntwortenLöschen
  2. Sehr lässig. Das wär auch was für mich :-) Liebe Grüße, Caro

    AntwortenLöschen
  3. Absolut schön! Ich mag deinen minimalistischen Stil. Und das neue Schnittmuster hatte mir schon auf der Schnittchen-Seite sehr gefallen ebenso der Mantel-Schnitt mit dem besonderen Revers.

    lG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde, dass das Modell zu Recht deinen Namen trägt. Es kleidet dich ganz wunderbar :-) So einen brauche ich auch, in Strick. Ganz sicher.
    Liebe Grüße, Lena

    AntwortenLöschen
  5. Die Jacke ist sieht wirklich sehr "du" aus. Ein toller Post! bis auf den Titel, von dem hab ich jetzt einen fiesen Ohrwurm :(

    AntwortenLöschen
  6. Die Jacke ist schön,sehr schön.würde ich so tragen. Und ja! schaut nach Silvia aus, aber Lena würde auch passen :)
    Was du wohl für eine Winterjacke hast ?
    Das die drunterpasst? ;)

    Lieber Gruß von Lena

    AntwortenLöschen
  7. Wow! Die Jacke ist mega schön und steht dir unglaublich gut.
    Liebe Grüße aus Südtirol
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. sehr schön! er könnte auch meinen namen tragen oder ich seinen – ich auf jeden fall ihn. also den mantel ...

    die tabea grüß

    AntwortenLöschen
  9. Uuuh, so elegant und schlicht - dafür bin ich ja auch immer zu haben!
    Wirklich ein tolles Stück! :)
    Die Farbe finde ich auch ausgesprochen toll - so ein nettes Grau ^^

    Passt übrigens auch prima zum aktuellen KreaKränzchen-Thema "Nebelwelten". Schau doch mal vorbei, und verlink dich gerne bei der Linkparty von Jen und mir :)

    http://kaffeeliebelei.de/2015/11/kreakraenzchen-11-nebelwelten/

    Liebe Grüße,
    Palandurwen von www.palandurwen.de

    AntwortenLöschen
  10. Oh, wow! Perfekt in Form und Farbe! Ich werde sie (ihn?!) auch ausprobieren müssen... nachdem ich mein Coco-Schnittchen fertig habe... und die ganzen anderen Projekte... also wahrscheinlich erst im Herbst 2020... *lach* Herzlichst,

    AntwortenLöschen
  11. Toller Mantel in einem so schönem Grauton wie ich finde und er steht Dir einfach richtig gut.
    Alles lieb, von Katharina

    AntwortenLöschen
  12. ärgstens bist du!
    welch famoses stück!
    (der mantel. du auch. kunststück also, beide.)

    AntwortenLöschen

Frau Gold © All rights reserved · Theme by Blog Milk · Blogger