rope bowl

Dienstag, 17. November 2015






nachdem ich bei ute  (auch hier) die erste rope-bowl gesehen habe ist es so gekommen.
nicht im bild sind jene, die ich bereits verschenkt habe, die, die im haus bereits eine funktion übernommen haben und die, die ich noch anfertigen werde. weihnachtsmanufaktur.
ästhetisch so sehr sehr das was ich mag.

tutorials gibt es, meist auf englisch, einige.
welche einstellung der eigenen maschine am besten gefällt muss herausgefunden werden.
ich verwende das baumwollseil (4mm) von hier. und bin sehr versucht, mal noch etwas größer zu arbeiten. immerhin habe ich eine industriemaschine, die bloß noch in gang kommen muss.

die möglichkeiten scheinen unbegrenzt. und doch bin ich gerade  bei dieser form. und verweile womöglich.

alsdenn, alsbald*

linked with: creadienstag


nachtrag: weil die frage über instagram aufkam- ich habe mich an dieser anleitung orientiert!

Kommentare:

  1. Liebe Frau Gold, die Körbchen hast Du toll hingekriegt. die anleitung, die du gepostet hast, hatte ich auch schon mal gefunden, und die Körbe auf meine ToDo Liste gesetzt. Da stehen sie (leider) immer noch, ohne dass ich welche genäht hätte. Vielleicht ist ja Dein aktueller Post ein Anlaß für mich, mich endlich daran zu machen.
    Ganz liebe Grüße
    Frauke von Lüttes Blog

    AntwortenLöschen
  2. cara mia, bei mir gibts ein tutorial auf deutsch – mein allererstes bald nach dem blogstart im übrigen (so siehts auch aus, haha) :: violà
    ich liebe sie auch, die kordelkörbe; so was schönes.

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie wundervoll! Die sind Dir wirklich sehr gelungen auch Farblich so schön und zart, das gefällt mir.
    Ich habe das baumwollseil schon seid einiger Zeit hier bei mir liegen, doch komme ich leider immer noch nicht dazu.
    Einen lieben Gruß von Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Frau Gold, wirklich wunderschön. Und eine gute Idee für die nahende Weihnachtszeit, zum Verschenken. Könnte man sicher auch dip-dyen ;-)

    Liebe Grüße, Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. genau! habe ich bei der recherche manches mal gesehen. meist ist es bei mir so, wemm ich etwas nicht ganz sofort umsetze.. dann gar nicht. sowas blöders!

      Löschen
  5. Super schön!! Meinst Du das geht auch mit weicherer Baumwollkordel? Die Deinige ist bestimmt eher fest, oder?
    Lg, Lara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wir haben ja schon gesprochen, aber nochmal für alle interessierten mitlesenden: ich glaube dass weiches seil, wie man es zb für turnbeutel nimmt, zu instabil würde. mag mich aber täuschen und werde gerne eines besseren belehrt. zudem: evtl lässt sich mit den einstallungen der nähmaschine so manches regulieren.
      liebe grüße*

      Löschen
  6. Wow, eine tolle Idee!!
    Vielleicht magst du Deine Rope-Bowls als Idee für selbstgemachte Weihnachtsgeschenke auf unserer Linkparty zeigen?
    http://www.fuchsgestreift.blogspot.de/2015/10/link-party-zum-thema-weihnachtsgeschenke.html
    F2

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin begeistert! Du hast diese Idee so wunderbar umgesetzt ... diese Vielfalt an schönen Körben ist unglaublich. Die stehen auch schon lange auf meiner To-Do Liste ... Danke für die Erinnerung!
    Herzliche Grüße
    vonKarin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, gibt es denn die Buamwollkordel auch in farbig? Oder wie bekommst Du die farbigen Partien hin?

    Herzliche Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da wo ich bestelle gibt es in 4mm nur natur. in 6mm dann zusätzlich schwarz (darauf hätte ich lust!) und rot. ich habe hier einfach mit der garnfarbe gespielt. das seil ist immer aus einem stück. ansetzen wäre glaube ich auch zu frickelig.
      liebe grüße*

      Löschen
  9. Die sind so toll! Ich hab da total drüber hinweg gesehen als ich Utes Körbchen in meinem Päckchen hatte.
    Und du bist ja in die Massenproduktion gegangen... Tapfer!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Ach jetzt verstehe ich, ist dann das neon farbige der nähmaschinenfaden und nähst du ihn mit so einer engen sticheinstellung?
    die körbe sind wunderschön, sodass ich gleich seil bestellen muss!
    lieben gruss frau gold!

    AntwortenLöschen
  11. Die sind so, so, sooooo schön! :)

    AntwortenLöschen

Frau Gold © All rights reserved · Theme by Blog Milk · Blogger