sankt martin

Donnerstag, 12. November 2015






ganz ganz dunkel im haus. der weg von den kinderzimmern hinab zum esstisch ist gesäumt von lichtern. es duftet. jede familie bringt martinshörnchen in die schule, zum schmaus, nach dem umzug am abend. ich backe seit fünf. am frühstückstisch finden die kinder stutenkerle und warme milch.










 rezept bereits hier verbloggt.







am abend, ein schauspiel der zweiten klasse. ein reiter, der den lichterzug anführt. lieder und feuer.

feste gestalten. mein liebstes.

alsdenn, alsbald*
 

1 Kommentar:

  1. meins auch. damit beginnt gefühltermaßen der advent im besten sinne.

    AntwortenLöschen

Frau Gold © All rights reserved · Theme by Blog Milk · Blogger