things. 2

Mittwoch, 27. Januar 2016

in loser reihe aus der dinglichen welt. hier begonnen. weil: die dinge machen etwas mit einem. (wenngleich es mir wichtiger bleibt, was ich mit den dingen zu tun vermag.)







dieses label gefunden. eigentlich will ich alles haben. nicht nur schön, sondern auch gut. schlicht, reduziert, klar. (auch der gedanke daran was andere menschen zu tun vermögen lässt mich liebevoll in die welt schauen.)






ich habe es schon. einmal habe ich es auch verschenkt. ich kann mich nicht daran sattsehen. hier kann man es genauer besehen und auch bekommen.



ein schwarzes buch mit schwarzen seiten. ich hatte es bisher nicht in der hand aber meine zu wissen wie es sich anfühlt. in gedanken fülle ich es bereits. von hier.

sichtbar wird ich denke nach. was frau gold ist. ich melde mich sicher.

alsdenn, alsbald*

(alle bilder sind den verlinkten webseiten entnommen.)

Kommentare:

  1. Das Mobile ist toll. Das dürfte hier auch sofort einziehen. Wie gut, dass mein Geburtstag noch bevor steht...
    Beste Grüße, Lena

    AntwortenLöschen
  2. die bilder sind trotz ihrer einfachheit sehr ausdrucksstark ich mag die ganze präsenz/aufmachung der seite da es und das ist mein erster und ehrlicher eindruck wie ein gesamtkunstwerk erscheint . die bilder haben das momentum enorm gut eingefangen und zum leben erweckt. wirklich sehr gut gelungen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke. das ist was ich mit meinem blog möchte.
      beste grüße*

      Löschen
  3. machen sie und deshalb sollen sie hier platz haben. wunderschön sind sie.

    AntwortenLöschen
  4. Einfach wundervoll!
    Lieben Gruß von Katharina

    AntwortenLöschen

Frau Gold © All rights reserved · Theme by Blog Milk · Blogger