miso-wasabi-dressing.

Donnerstag, 7. April 2016


ich bin ja phasenesserin. meine bowl of happiness lässt sich endlos variieren und macht mich jetzt schon lange glücklich und satt. 
üblicherweise mit balsamico-honig-vinaigrette die ich mache seit ich fünfzehn bin (und die dazu führt dass ich, wenn ich bei freunden zu besuch bin gebeten werde: "silvia, kannst du bitte die salatsoße machen?!" :-)
aber kürzlich bekam ich lust zu variieren, und obige mischung finde ich ziemlich überzeugend:

miso-wasabi-dressing

etwa einen esslöffel misopaste mit heißem wasser glattrühren
etwas weniger wasabi dazugeben 
noch etwas weniger zitronensaft rundet schön ab und
einen kräftigen schwung ganz gutes olivenöl
mit durchmischen. sehr würzig, herzhaft, lecker.

wer es süßlich mag: eine malzige süße a la ahornsirup stelle ich mir sehr harmonisch vor.

alsdenn, alsbald*

Kommentare:

  1. mit wasabi kann man mich ja verjagen, aber deine löffel sind toll! :)

    AntwortenLöschen
  2. du arbeitsmaschine!
    ich mutmaße :: turbotreibstoff.

    AntwortenLöschen

Frau Gold © All rights reserved · Theme by Blog Milk · Blogger