blaubeermuffins. vegan, ohne mehl, alternativ gesüßt.

Dienstag, 2. August 2016


blaubeermuffins (die brombeeren hatte ich schon aufgeggessen)

3 zerdrückte bananen
2 EL cocosöl
150g nussmehl
50g kakao
2 EL cocosblütenzucker
120g mandelmilch
1 TL natron
vanille, salz
einen schwung beeren

einfach alle zutaten verrühren, so das cocosöl weich ist. die beeren zuletzt unterheben.
in muffinförmchen 25 min bei 175 grad umluft backen. der teig bleibt etwas feuchtleckerschmonzig. wird kompakter beim auskühlen. so es dazu kommt.

wohl bekomms**

rezept bei dieser dame gefunden und etwas abgewandelt




Kommentare:

  1. Da fehlt aber noch Kakao, oder irgendwas Schokoladiges, oder?:)

    AntwortenLöschen

Frau Gold © All rights reserved · Theme by Blog Milk · Blogger