salzkaramell. chunky, chewy- vegan, raw, ohne zucker.

Mittwoch, 10. August 2016


diese feinen kleinigkeiten. wie die, oder die- oder die. oder oder. die sind nun wirklich immer da. oder werden stets aufgefüllt. weil es so gut tut.
repertoireerweiterung nun um diese salzkaramellen, die noch dazu soso schnell hergestellt sind. // zudem ich mittlerweile gut bevorratet bin mit diesen einschlägigen zutaten, die es für diese leckeren, vollwertigen, gesunden, feinen, meist veganen und raw-en delikatessen braucht.
einzig mein tahini war knapp, so dass ich einen teil durch mandelmus ersetzt habe.
(ganz, gaaaanz leckeres gerade per post erhalten: dieses hier.)
und ach, thematisch passend: ich suche noch eine bezugsquelle für medjool-datteln, die ich auch gerne im großen schwung kaufe. neulich in berlin auf dem markt konnte ich ganz phantastische datteln kaufen. noch hab ich.

salzkaramell

1 becher medjooldatteln, entsteint
1/2 becher tahini
2 el cocosöl, zimmertemperatur
1tl kardamom
fleur de sel, oder so ähnlich

alle zutaten im blender zu einer geschmeidigen masse verarbeiten.
in eine klarsichtfolieausgekleidete tiefgekühlte eckige form geben, glätten. tiefkühlen.
nach einigen stunden schneiden und luftdicht tiefgekühlt aufbewahren. kurz vor dem verzehr aus dem eis nehmen. 

die konsistenz ist u n g l a u b l i c h. (ich bin auch empfänglich dafür.) und auch der geschmack ist nah an der konventionellen vorlage. nur besser, klar. erstaunlicherweise weicht das leicht bittere des tahinis völlig. 

sodenn. frohes probieren*

rezept hier gefunden!**

Kommentare:

  1. Lieben Dank für's Teilen - das wandert gleich mit auf die Liste. Muss eh wieder Energie- und Gute-Laune-Spender produzieren ;-) Das Mandelmus mache ich übrigens jetzt selbst - geht so fix und man kann durch den Röstgrad der Mandeln auch wunderbar den Geschmack bestimmen. Liebe Grüße, Frieda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja.. das muss ich auch nochmal versuchen. neulich ist es mir nicht ganz zufriedenstellend gelungen.. darum muss ich wohl nochmal lesen..
      danke und liebe grüße*

      Löschen
  2. Die Giant Supreme von ebendort landen vielleicht dann im nächsten Paket - sind wirklich gut u. in verschiedenen Einheiten zu haben, auch in kg, für die WG hier praxiserprobt . Grüße und danke für die immer neuen u. doch so einfachen
    Anregungen. Marlene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. achja, danke für den tipp! die werde ich mir wohl mal ansehen! danke, merci und liebe grüße*

      Löschen

Frau Gold © All rights reserved · Theme by Blog Milk · Blogger