totally addicted to: schoko-kaffee-mandel-smoothie. vegan. ohne zucker. himmlisch.

Sonntag, 14. August 2016


täglich kommt hin. nicht gerade zum frühstück aber doch, so als kaffee. obwohl es auch ein dessert sein könnte.
unbedingt ausprobieren, wer es nicht tut verpasst was. // dinge verpassen finde ich per se erstrebenswert u n d deine persönliche freihit will ich genaugenommen auch nicht einschränken, aber: ausdruck verleihen der bedeutung dieses getränkes. (für mich. :-)


schoko-kaffe-mandel-smoothie

ein doppelter espresso 
ein becher mandelmilch
eine gefrorene banane
eine dattel
ein EL kakao
ein EL kakaonibs
eine hand voll eiswürfel

im blender mexen. till smooth.
h i m m l i s c h.

übrigens: weil ich im blender auch gerne einen frappee mache, friere ich immer kaffee oder espressoreste als eiswürfel ein. die ergeben mit (pflanzen-) milch und etwas kardamom gemixt einen prfekten, wohltemperierten sommerkaffee. jene würfel eignen sich auch für die smoothieherstellung. dann einfach die normalen eiswürfel weglassen.

oui?
ich hoffe übrigens morgen in urlaub zu fahren.
sodenn*



1 Kommentar:

  1. Ohhh, das klingt wirklich super gut! Ich glaube den probier ich die Woche mal aus (leider ohne Nibs! :()

    AntwortenLöschen

Frau Gold © All rights reserved · Theme by Blog Milk · Blogger