mohair.

Mittwoch, 10. Januar 2018



das mit dem nähen und stricken für mich und uns hat sich entwickelt. ich bin noch genauso dabei, aber ich stelle nicht mehr so viel her. und es gibt kaum mehr den fall dass ich etwas sehe- in social media- und meine dass ich das, genau das auch brauche. ich sehe furchtbar gerne die ganzen anderen tollen handarbeitenden frauen und es bereichert und inspiriert mich ganz enorm aber meine aufmerksamkeit, wenn sie eine tätigkeit hervorruft, geht jetzt mehr von innen nach außen. also: es entsteht das bedürfnis nach einer ganz leichten, wolligen, zarten, schmeichelnden jacke// sicher beeinflusst durch vieles was ich sehe, klar// ich gehe auf die suche nach dem richtigen modell. und wenn alles etwas gewachsen ist fange ich tatsächlich mit stricken an. fühlt sich gut an.

und genau so war es hier auch. im november bekam ich so lust auf mohair. zum ersten mal. und so popcorn hab ich bisher auc h noch nicht gemacht. und dann gedacht hui, über den advent.. lieber nicht. da ist genug anderes zu tun. naja. war halt wichtig.


etwas geschimpft habe ich anfangs. die liaison noppe--mohair war mäßig von der handhabe. da wird eien masche ja x-mal gestrickt. und wo es mit einem glatten garn nur aufhält wird es hier doch etwas frickelig. anfangs. da bin ich dann doch ganz gut reingekommen. und kann durchaus jeder mut zu sprechen. 

am vorabend meines geburtstages habe ich punkt zwölf abgenadelt. und flugs fäden vernäht. eigentlich fehlt in der vorderen mitte und am saum noch eine kante. (gegen das einrollen.) erst wollte ich die jacke ganz rasch tragen können. ja, und nun mache ich es wahrscheinlich nicht mehr. haha. hab es aber auch so furchtbar gerne. (und schon fast wieder was auf den nadeln, klar.)

auf bald.

modell: fuzzy dotte jakke von picklesoslo, gestrickt mit mohair von picklesoslo wie im pattern vorgeschlagen. keine änderungen vorgenommen.

linked with: 



Kommentare:

  1. Die Jacke ist toll !!! Glückwunsch !!! Auch zum Geburtstag :-)
    helga

    AntwortenLöschen
  2. wunderschön! so richtig kuschlig gemütlich sieht sie aus.
    Mohair ist nicht so meins, es kratzt mich (leider), aber angucken tu ich es sehr gerne :)
    alles Gute noch zum Burzeltag!
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein Lieblingsstück... wunderbar.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen

Frau Gold © All rights reserved · Theme by Blog Milk · Blogger